Australien das Modell für Deine Zukunft auch hier unter der neuen Weltordnung

Es geht offensichtlich ganz schön zur Sache auf der ehemaligen Strafgefangenen-Insel:

‼️Australien beschlagnahmt Alkohol und beschränkt die Zahl für die Einwohner auf “sechs Biere oder Fertiggetränke oder eine Flasche Wein”.

“Bewohner von Wohnblöcken, die von der NSW-Gesundheitsbehörde abgeriegelt wurden, müssen ihre Alkohollieferungen überwachen lassen, um die Anzahl der täglich konsumierten Getränke zu begrenzen”, berichtet NCA News Wire.

Regierungsbeamte durchstöbern private Postlieferungen, beschlagnahmen Alkohol und teilen den Bewohnern mit, dass sie nur eine Ration von “sechs Bieren oder vorgemischten Getränken oder einer Flasche Wein” erhalten dürfen, um “die Sicherheit des Gesundheitspersonals und der Bewohner zu gewährleisten”.

Das Common Ground-Gebäude der Mission Australia in Camperdown ist das jüngste Gebäude, in dem die Bewohner diesen strengen Regeln unterworfen sind.

Die Bewohner der Sozialwohnungssiedlung haben sich darüber beschwert, dass von Freunden und Verwandten verschickte Care-Pakete vor der Auslieferung durchsucht werden.

"Sie durchsuchen alle Taschen und Dinge, die in das Gebäude kommen ... Sie haben eine Reihe von Geschenken beschlagnahmt. Dinge wie Flaschen mit Spirituosen durften wir nicht mitnehmen und dürfen es immer noch nicht", sagte Robin Elhaj, Bewohner von Common Ground.

Überschüssiger Alkohol wird konfisziert, bis die Sperrstunde aufgehoben wird.